Beratung & Bestellung: 030-20 20 10 44
Sie wissen nicht, wie Sie Ihre Gartenmöbel am besten reinigen? Hier finden Sie jede Menge Ratschläge zur guten Pflege Ihrer Gartenmöbel.

Wie Gartenmöbel reinigen?

Egal ob während der Sommersaison zur regelmäßigen Pflege oder zur gründlichen Reinigung vor der Einlagerung Ihrer Gartenmöbel für den Winter – wir geben Ihnen Tipps zur materialgerechten Reinigung von Außenmöbeln. Ihr Gartentisch wird glänzen!

Gartenmöbel aus Polyrattan reinigen

Möbel aus Polyrattan haben den Vorteil, dass sie widerstandsfähig gegen die Sonne und den Regen sind, dennoch müssen sie von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Die gute Nachricht ist, dass ihre Reinigung super einfach ist. Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein feuchter Schwamm, um den Staub von den Oberflächen zu entfernen, und ein Tuch zum Trockenwischen. Wenn Ihre Möbel nach einer etwas gründlicheren Reinigung verlangen, etwa nach schlechtem Wetter, können Sie zusätzlich etwas Seife oder Geschirrspülmittel verwenden und die Möbel vor dem Trocknen abspülen.

Gartenmöbel aus Metall reinigen

Möbel aus Metall sind etwas empfindlicher, was ihre Alterung und die Einwirkung der Witterung angeht. Eine regelmäßige Reinigung hilft Ihnen daher dabei, länger Freude an ihnen zu haben. Sie können lauwarmes Wasser und Seife dafür verwenden. Wenn Ihre Möbel aus Schmiedeeisen bestehen, sollten Sie dreimal jährlich ein spezielles Wachs auftragen und das Aluminium mit einem Farberneuerer behandeln. Um die Möbel gegen Rost zu schützen, sollten Sie sie mit Korrosionsschutzfarbe nachstreichen. Denken Sie auch daran, von Zeit zu Zeit eine spezielle Metallcreme aufzutragen, damit Ihre Möbel länger wie neu aussehen. 

Gartenmöbel aus Holz reinigen

Unter den verschiedenen Witterungseinflüssen verliert Holz mit der Zeit seinen Glanz. Durch Reinigung und Pflege können Sie Ihre Möbel wieder wie neu aussehen lassen. Jede Holzart verlangt nach einer anderen Behandlung. Zum Beispiel können Sie für Teakholz, das am häufigsten verwendet wird, Seifenwasser und eine Bürste verwenden, da es widerstandsfähig genug ist und Wasser gut verträgt. Vermeiden Sie wenn möglich Hochdruckreiniger, und wenn Sie doch einmal darauf zurückgreifen müssen, sollten Sie unbedingt genug Abstand zum Holz einhalten.
Wenn Ihre Möbel fleckig oder beschädigt sind, können Sie sie mit sehr feinem Schleifpapier abschleifen. In der Sonne neigt Teakholz zur Vergrauung, und um den ursprünglichen Glanz wiederherzustellen, können Sie einen speziellen Teakfleckenentferner verwenden. 

Gartenmöbel aus Plastik reinigen

Auch wenn sie sehr pflegeleicht sind, neigen Möbel aus Plastik dazu, grau zu werden, wenn sie lange draußen stehen, denn der Regen hinterlässt unansehnliche Spuren. Um Ihre Möbel zu reinigen, sollten Sie einen Schwamm zur Hand nehmen und Seifenwasser mit etwas weißem Essig mischen. Weichen Sie Ihren Schwamm ein und reinigen Sie die Oberflächen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht die scheuernde Seite des Schwamms verwenden, da sie Ihre Möbel zerkratzen könnte. Spülen Sie die Mischung dann mit einem Schlauch ab und wischen Sie die Möbel mit einem Tuch schnell trocknen, um Streifen zu vermeiden. Wenn Ihre Möbel sehr schmutzig sind oder Flecken haben, können Sie vor dem Abspülen auch etwas Alkohol verwenden.

Ihr Online Shop für Möbel zu Discountpreisen

Ihre Garantien

Kundenmeinungen :

Folgen Sie uns

Kauf-unique.de ist eine Filiale der Gesellschaft Vente-Unique, die 2005 gegründet wurde und seit 2018 an der Pariser Börse notiert ist - Code ALVU - Tel: 030-20 20 10 44
Rue Jacquard - 93315 le Pré Saint Gervais - Frankreich