Beratung & Bestellung: 030-20 20 10 44

Wie wähle und montiere ich eine Schiebetür?

Unauffällig gleitet die elegante und topaktuelle Schiebetür über ihre Schiene und verschwindet in der Wand, um den Raum um sie herum voll und ganz zur Geltung zu bringen. Sie ist nicht nur für Wohnungen mit eingeschränktem Platzangebot eine äußerst beliebte Wahl, sondern überzeugt auch durch ihr ansprechendes Design, das jede Inneneinrichtung optisch aufwertet. Wir erklären Ihnen hier, wie sie die richtige Schiebetür wählen und installieren.

Weshalb eine Schiebetür?

Der Platzbedarf für das Aufschwingen herkömmlich angeschlagener Türen kann bei der Einrichtung eines kleinen Zimmers zum Problem werden. Die Wahl einer an der Wand geführten Schiebetür erlaubt hingegen eine Platzersparnis von durchschnittlich 1 m²: ausreichend etwa für eine kleine Kommode oder gerade noch der nötige Zusatzraum für ein großes Bett.

Schiebetüren dienen aber nicht nur zweckmäßigem Wohnen, sondern sind ebenso ein persönliches, gestalterisches Statement. Anhand der großen Vielfalt der angebotenen Modelle lassen sich die Übergänge zwischen einzelnen Räumen beliebig gestalten, etwa als symbolische, blickdichte Abgrenzung oder als Trennwand, die Einblicke zulässt.

Sichtbare Laufschiene oder Wandverkleidung?

Heute wird zwischen zwei Schiebetür-Arten unterschieden:

In der Wand laufende Schiebetüren sind die spektakulärste Lösung: Die Tür wird auf Laufschienen im Inneren der Wand geführt und verschwindet deshalb beim Öffnen zwischen den beiden Außenwänden. Da für diese Einbauvariante eine speziell angefertigte Wand zum Verstecken der Laufschiene benötigt wird, ist ihre Montage arbeits- und kostenintensiver.

Vor der Wand laufende Schiebetüren sind einfacher zu installieren. Sie werden vor der Wand installiert und auf Laufschienen entlang der Wand geführt. Bei diesen Modellen wird zwischen Varianten mit sichtbaren Laufschienen oder verdeckt geführten Schienen mit passendem Verkleidungskasten unterschieden.

Schiebetüren mit verkleideten Laufschienen gelten allgemein hin als die elegantere Wahl, was jedoch vom persönlichen Geschmack abhängt. Zahlreiche Deko-Fans schätzen die sichtbar an der Vorderseite angebrachten Laufschienen, die mit ihrem etwas roh wirkenden Effekt eine dekorative Note im Industrie-Design einbringen.

Welche Abmessungen?

Die meisten Schiebetüren sind in den gängigen Standardgrößen erhältlich. Wie eine klassische Tür wird eine einteilige Schiebetür in der Regel in einer Breite zwischen 73 und 93 cm und einer Höhe zwischen 203 und 205 cm angeboten. Zweiteilige oder auch doppelte Schiebetüren haben eine Breite von mindestens 160 cm.

Für atypische Räumlichkeiten und Durchbrüche können Sie bei Bedarf natürlich auch auf Sonderanfertigungen zurückgreifen.

Welches Material für meine Schiebetür?

Die Schiebetür aus Glas ist eine beliebte Wahl für den modernen Einrichtungsstil mit schnörkellosem, cleanem Design. Glas lässt Tageslicht eindringen und sorgt so für ein freundliches, helles Wohnambiente bei gleichzeitiger symbolischer Abgrenzung von verschiedenen Räumen. Durch den Einsatz von mattem, sandgestrahltem oder farbigem Glas lassen sich zudem wunderschöne Lichteffekte realisieren. Bei Kauf-Unique finden Sie übrigens eine große Auswahl an Schiebetüren aus Sicherheitsglas.

Als blickdichtere Variante empfiehlt sich zum Beispiel eine Schiebetür aus Holz. Aus Gewichts- und Platzgründen kommt Massivholz selten zum Einsatz und wird meist durch MDF- oder Melanimplatten ersetzt, die in allen Farben erhältlich sind.

Die Schiebetür aus Aluminium ist eine sehr attraktive Variante, setzt meist aber ein größeres Budget voraus.

Laufschienen und Rollen

Neben der Verarbeitung der Tür selbst muss auch die Schiene der Schiebetür stabil genug sein, um das Gewicht der gesamten Struktur zu tragen und der täglichen Beanspruchung über viele Jahre hinweg standzuhalten. Je nach Fall lassen sich die Schienen wand- oder auch deckenseitig befestigen, insbesondere für die Trennung von zwei Räumen. Bei einer Schiebetür für einen Schrank wird bei Möglichkeit eine Doppelschiene an der Decke oder am Boden bevorzugt. Um unangenehme Überraschungen zu vermeiden, achten Sie bitte außerdem auf die Qualität der Laufrollen.

Wieviel kostet eine Schiebetür?

Für eine schöne Schiebetür müssen Sie nicht gleich ein Vermögen ausgeben: Eine hübsche Schiebetür mit Spiegel ist bereits ab ca. 200 € erhältlich, für Modelle im gehobenen Segment (ausgenommen Sonderanfertigungen) ist jedoch mit einem zweimal höheren Kaufpreis zu rechnen.

***

Die Wahl der idealen Schiebetür hängt sowohl von technischen als auch ästhetischen Gesichtspunkten ab. Vernachlässigen Sie kein Detail und treffen Sie Ihre Wahl unter den Modellen von Kauf-Unique.

Ihr Online Shop für Möbel zu Discountpreisen

Ihre Garantien :

Kundenmeinungen :

Folgen Sie uns

Kauf-unique.de ist eine Filiale der Gesellschaft Vente-Unique, die 2005 gegründet wurde und seit 2018 an der Pariser Börse notiert ist - Code ALVU - Tel: 030-20 20 10 44
Rue Jacquard - 93315 le Pré Saint Gervais - Frankreich