Beratung & Bestellung: 030-20 20 10 44

Wie wählt man sein Lattenrost aus?

Wie wählt man sein Lattenrost aus? Das ist eine Frage, die sich viele stellen und auf die es nicht leicht ist, eine Antwort zu finden. Ein Lattenrost sollte etwa alle 10 Jahre gewechselt werden, denn es unterstützt ein Drittel unserer Bewegungen in der Nacht. Deshalb ist es wichtig, es sorgfältig auszuwählen! Warum genau das Lattenrost regelmäßig wechseln? Zu welchem Lattenrost je nach dem Wunsch nach Komfort und Festigkeit oder indivuellen Bedürfnissen tendieren? Hier können Sie sich außerdem über die Pflege Ihres Lattenrosts sowie über die verschiedenen Marken der Lattenroste informieren, die bei Kauf-Unique angeboten werden.
Kauf- und Pflegeratgeber für Lattenroste

1. Warum seinen Lattenrost wechseln?

Man hört oft, dass eine gute Matratze der Schlüssel zu gutem Schlaf ist, aber die Rolle des Lattenrosts wird meistens übersehen.
Der Lattenrost fängt etwa 1/3 der Bewegungen des Schlafenden auf und ist somit eine Ergänzung der Matratze.

Er fördert zwar die Belüftung der Matratze, da sie von unten erfolgt, aber wir leiten durchschnittlich 0,4 l Wasser pro Nacht (bzw. 146 l Wasser pro Jahr!) ab, weshalb es wichtig ist, einen Lattenrost nicht durch ein Holzbrett zu ersetzen oder gar die Matratze auf den Boden zu legen!

Ein abgenutzter Lattenrost verkürzt die Lebensdauer einer Matratze, auch wenn diese neu ist. Daher ist es wichtig, den Unterfederung sorgfältig auszuwählen

2. Eine Unterfederung richtig wählen

Die Unterfederung fungiert als Stoßdämpfer und bietet ein Höchstmaß an Komfort und Stütze für Ihre Matratze.

2.1 Die Festigkeit der Unterfederung

Je nach der gewünschten Festigkeit stehen Ihnen verschiedene Varianten zur Verfügung

A. Doppelfederlattenrost

Mehrschichtlatten bestehen aus mehreren Holzschichten (normalerweise 7 Lagen Pappelholz), was ihnen Flexibilität und Elastizität verleiht. Diese Latten, die zahlreicher sind als feste Latten (bei gleicher Bettkastengröße), bieten eine präzisere Abstützung. Der Lattenrost lockert die Festigkeit der Matratze.

B. Lattenrost aus Massivholz

Massivholzlatten oder " fixe Latten " sind breiter als Mehrschichtlatten und besitzen keine Elastizität, was zu einem Gefühl der Festigkeit beiträgt. Sie fördern ebenfalls den Abtransport von Feuchtigkeit. Der Massivholzlattenrost verstärkt die Festigkeit der Matratze.

2.2 Lattenrost-Optionen

A. Lattenrost mit Stoffbezug

Der Stoffbezug stellt einen besseren Schutz für Ihre Matratze dar. Die Belüftung der Matratze ist dabei allerdings etwas weniger gut. Aus Gründen der Optik wird ein Hersteller Ihnen in der Regel einen Lattenrost mit Stoffbezug anbieten, der zum Inlett Ihrer Matratze passt.

B. Lattenroste mit Bettkastenfunktion

Der Lattenrost mit Bettkastenfunktion ist DIE geniale Lösung für Platzprobleme. Er erfüllt nicht nur seine volle Funktion als Unterfederung, sondern bietet dank seines integrierten Stauraums auch einen äußerst praktischen Aspekt.

C. Relax-Lattenroste

Für diejenigen, die einen Lattenrost wünschen, der sich ihren Bewegungen anpasst. Er ist vielseitig und verstellbar und bietet seinem Benutzer viele Vorteile für die Gesundheit, da er - manuell oder elektrisch - in verschiedene Positionen geneigt werden kann.

Relax-Mehrschichtlattenrost

Dieser Relax-Lattenrost kommt einer traditionellen Bettausstattung am nächsten. Die mehrschichtigen Latten bieten eine progressive und ideale Abstützung der Belastungspunkte.

Relax-Tellerlattenroste

Dank dieser neuen Technologie mit multidirektionalen Tellern, die sich gleichzeitig mit dem Schlafenden mit bewegen, ist der Lattenrost in der Lage, jeder Bewegung des Körpers zu folgen. Sie sind meist mit Schiebereglern ausgestattet, um die gewünschte Festigkeit einzustellen.

Relax-Unterfederung mit Latten und Tellern

Er verbindet beide Technologien und ermöglichen es, die Festigkeit entsprechend den Körperregionen anzupassen.

D. Klassische Lattenroste

Es handelt sich um einen Metallrahmen mit sichtbaren mehrschichtigen Latten. Es kann allein als Bettgestell verwendet oder in einen Bettrahmen eingesetzt werden.

3. Pflege der Unterfederung

Sie können einen Staubsauger oder Mikrofasertücher verwenden, um Ihre Unterfederung abzustauben. Für Unterfederungen mit Stoffbezug ist eine Dampfreinigung vorzuziehen. Bei hartnäckigen Flecken müssen jedoch spezielle Produkte verwendet werden. Denken Sie daran, Ihr Schlafzimmer täglich gut zu lüften, um Körperfeuchtigkeit der Nacht abzuführen.

4. Lattenrost-Marken

Ihr Online Shop für Möbel zu Discountpreisen

Ihre Garantien

Kundenmeinungen :

Folgen Sie uns

Kauf-unique.de ist eine Filiale der Gesellschaft Vente-Unique, die 2005 gegründet wurde und seit 2018 an der Pariser Börse notiert ist - Code ALVU - Tel: 030-20 20 10 44
Rue Jacquard - 93315 le Pré Saint Gervais - Frankreich